Organisation

Christliche Wissenschaft ist heute als Heilsystem weltbekannt. Ihr Wortführer ist die Kirche Christi, Wissenschaftler.

In ihrem Standardwerk „Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift" schreibt Mary Baker Eddy:

„Jesus gründete seine Kirche und führte seine Mission auf der geistigen Grundlage des Christus-Heilens weiter. Er lehrte seine Nachfolger, dass seine Religion ein göttliches PRINZIP habe, dass allen Irrtum austreiben und sowohl die Kranken als auch die Sündigen heilen würde.“

Die Wuppertaler Kirche der Christlichen Wissenschaft ist als Kirche Christi, Wissenschaftler, Wuppertal e.V. beim Amtsgericht Wuppertal eingetragen. Sie besteht seit 1922.


 

Im „Atlas der Christlichen Glaubensgemeinschaften in Wuppertal“, herausgegeben von der Bergischen Universität in Wuppertal, wird Christliche Wissenschaft ausführlich beschrieben. Der Zweck der Kirche ist das ursprüngliche Christentum und sein verlorengegangenes Element des Heilens wieder einzuführen.
Um diese Aufgabe durchzuführen unterhält die Kirche eine öffentliche Bibliothek/Leseraum, hält regelmäßig Gottesdienste ab, unterrichtet Kinder und Jugendliche in einer Sonntagsschule und veranstaltet öffentliche Vorträge.

Die Kirche ist eine Laienkirche und wird von den Mitgliedern durch freiwillige Beiträge und Spenden unterhalten.

Gottesdienste:

Sonntag:
10:00
bis
11:00
Mittwoch:
19:00
bis
20:00
Sonntagsschule:
10:00
bis
11:00

Eingang: Siegesstraße 166, 42287 Wuppertal

Jeder ist herzlich willkommen.



© Erste Kirche Christi, Wissenschaftler Wuppertal e.V.  |  Impressum  |  Datenschutz